>>> zurück zum Archiv

Dachsanierung in CIELALT

Es sind noch nicht einmal zwei Wochen vergangen seit wir euch aufgerufen habe, unserer Schule C.I.E.L.A.L.T. hier in Santa Isabel mit Spenden für die Renovierung des Daches zu helfen und seitdem ist schon viel bewegt worden! Lisa und ich haben von euch insgesamt über 1100 Euro (!) gespendet bekommen und fast jeden Tag treffen noch weitere Nachzügler auf unserem Konto ein. Wir und die ganze Schule freuen sich> über so viel Hilfsbereitschaft!

Der erste Teil des Daches wurde bereits vollständig abgedeckt und die Handwerker sind im Moment dabei das Dach mit neuen Dachplatten zu decken. Sobald wir euer Geld bekommen hatten, sind wir losgezogen um die Baumaterialien für den ersten Abschnitt zu besorgen. Auch die Handwerker werden im Moment von euren Spendengeldern bezahlt. Es arbeiten ein Meister, ein Arbeiter und seine Frau und sie bekommen einen Tageslohn von 12$, das sind ca. 9Euro und man muss dazu sagen, dass wir noch nie solch tüchtige Arbeiter gesehen haben! Sie fangen früh um 6 Uhr an und arbeiten durchgehend bis 18Uhr. Dadurch schreiten die Arbeiten mit großen Schritten voran.

Die Fotos zeigen die Dacharbeiten Zuerst seht ihr das Dach vor Beginn der Ausbesserungen, mit all seinen Löchern und schlecht angebrachten Aluplatten und ein paar Schüler unserer Schule damit ihr sehen könnt, welchen süßen Kinderchen das Geld zugute kommt. Auf einem Foto ist der Meister zu sehen, wie er gerade auf einer Leiter steht, mit dem Kopf im Dachstuhl. Beide Leitern, die zu sehen sind, haben sich die Handwerker zu Beginn der Bauarbeiten aus Resten des alten Dachstuhls gebaut. Es hat uns schwer beeindruckt, wie sparsam hier mit Materialien umgegangen wird! Nochmal vielen herzlichen Dank für so viel Unterstützung!!!

Eure Lisa und Analena


Download Bericht